close

Lernen Sie die innovative Vegetalis EcoTechnology kennen

Was in unserer Kosmetik am wertvollsten ist, kommt aus der Natur, darum kümmern wir uns schon von Anfang an um die Herstellung.

Bewusste Pflege ist kein vorübergehender Trend oder Marketing-Gag. Dies ist eine bewusste Auswahl von Produkten, die zusammen mit hohen Pflegequalitäten Sicherheit für Ihre Haut und die natürliche Umgebung bieten.

Entscheiden Sie sich für Vegetalis und pflegen Sie Ihre Haut gesund und verantwortungsbewusst

Lesen und lernen, wie es geht!

NEIN! Für Zoonosen und Tierversuche.

NEIN! Für hautschädigende Inhaltsstoffe

Die Pflegekraft unserer Produkte stammt ausschließlich aus natürlichen Extrakten und Extrakten mit hoher biologischer Aktivität. Wir verwenden keine Substanzen tierischen Ursprungs und keines der Produkte und Inhaltsstoffe, aus denen sie hergestellt werden, werden an Tieren getestet. Wir haben auf alle Inhaltsstoffe mit potenziell nachteiligen Auswirkungen auf die Haut verzichtet, wie: Parabene, Silikone, Mineralöle, Paraffin oder künstliche Farben.

Sicheres Produkt in einer sicheren Verpackung

Wir sorgen dafür, dass unsere Verpackungen nicht nur attraktiv, sondern auch ökologisch sind. Wir verwenden nur dunkelbraune Glasverpackungen, die recycelt werden können und zusätzlich einen hervorragenden Schutz gegen äußere Einflüsse (z. B. Licht) auf empfindlichen Pflanzenextrakten bieten, die in Cremes von Vegetalis enthalten sind. Außerdem ist jedes Glas in einer Papierbox ohne Außenfolie verpackt, um keinen zusätzlichen Abfall zu erzeugen, der nicht recycelt werden kann.

Innovative ökologische Technologie ohne Chemie - überkritische Extraktion

Was ist überkritische Extraktion?

Diese Methode ermöglicht die Gewinnung natürlicher Pflanzenextrakte und Essenzen unter milden Bedingungen, ohne dass gefährliche Chemikalien verwendet werden müssen und schädlicher Nachproduktionsabfall in das Ökosystem eingebracht werden muss. Die gewonnenen Extrakte und Pflanzenöle zeichnen sich durch eine bemerkenswerte Reinheit aus und enthalten keine chemischen Lösungsmittelrückstände, was insbesondere für Menschen mit empfindlicher und allergischer Haut wichtig ist, da diese "Reste" Verbrennungen, Reizungen und Rötungen des Teints fördern können.

 Der Prozess findet unter Bedingungen ohne Luftzugang und bei relativ niedrigen Temperaturen statt, wodurch die Struktur der Anlagenteile intakt bleibt und ihre Aktivität maximal erhalten bleibt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren, bei denen hohe Temperaturen und die verwendeten Lösungsmittel zur Zersetzung von Verbindungen und zur Verringerung der Pflegeeigenschaften führen.

Der Prozess der überkritischen Extraktion ist ein Beispiel für grüne Technologie, da sie außergewöhnlich sauber und sicher und umweltfreundlich ist.